DAX®13.116,25-0,70%TecDAX®3.118,02+0,55%Dow Jones 3027.657,42-0,88%Nasdaq 10010.936,98-1,30%
finanztreff.de

Carl Zeiss Meditec: Hochstufung beflügelt MDAX-Aktie

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Aktie des Medizintechnikers Carl Zeiss Meditec kann zum Start in die neue Handelswoche deutlich zulegen. Grund hierfür ist eine Kaufempfehlung der Schweizer Großbank UBS. Durch den deutlichen Kursanstieg eroberten die Papiere auch das Zwischenhoch von Anfang Juli zurück und notieren aktuell auf dem höchsten Stand seit Anfang Mai. 

Die Analystin Sabrina Reeh von der Schweizer UBS-Bank sieht deutliches Aufwärtspotenzial für die Aktie des MDAX-Konzerns Carl Zeiss Meditec. In einer aktuellen Studie hob sie das Kursziel auf 105 Euro an und stufte die Aktie mit Kaufen ein. 

Das Unternehmen sei hochinnovativ und das derzeitige Kursniveau attraktiv, weshalb sie zum Kauf rate, so Reeh. Ihre Einschätzung orientiere dabei sich am Unternehmenswachstum, zudem dürften die Umsätze ins kommende Jahr hinein wieder steigen, schrieb die Expertin.

Das macht die Aktie von Carl Zeiss Meditec

Die Papieren des im MDAX -0,40% notierten Konzerns zählen mit einem deutlichen Kursplus heute zu den größten Gewinnern. Bis zum Hoch seit dem Corona-Crash, welches die Aktie Mitte April bei 98 Euro erreicht hatte, fehlt jedoch noch ein gutes Stück.

Sechs-Monats-Chart Carl Zeiss Meditec
Mit Material von dpa-AFX.
Schlagworte:
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen