DAX®12.557,64-1,41%TecDAX®3.062,32-1,51%Dow Jones 3028.210,82-0,35%Nasdaq 10011.665,37-0,11%
finanztreff.de

Chart-Check Carl Zeiss Meditec: Starkes Comeback – so hebeln Sie den Ausbruch

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Die Aktie des Medizintechnikunternehmens Carl Zeiss Meditec kennt momentan keinen Halt. Der Wert hat sich bis Mitte September kaum von der Corona-Pandemie erholen können und steckte daher in einer Seitwärtsbewegung fest. Nach mehreren Kaufsignalen startete die Aktie aber wieder voll durch und hat sogar ein neues Allzeithoch erreicht.Die Aktie von Carl Zeiss legte seit Mitte September um satte 31 Prozent zu. Während der starken Aufwärtsbewegung durchbrach der Kurs die 100-Euro-Marke sowie das 78,6%-Fibonacci-Retracement bei 110,50 Euro und löste damit den seit März anhaltenden Seitwärtstrend auf.

Timo Nützel

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Volkswirte gehen davon aus, dass die Inflation in Deutschland im nächsten Jahr wieder anzieht, wenn der Sondereffekt der Mehrwertsteuersenkung ausläuft. Glauben Sie das auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen