DAX ®12.952,60+0,04%TecDAX ®3.060,33-0,68%S&P 5003.359,44+0,74%NASDAQ10.980,72+0,96%
finanztreff.de

Commerzbank: Vorstandschef will raus

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Druck der Großaktionäre und des Kapitalmarktes auf die Strategie des Vorstandes der Commerzbank scheint Folgen zu haben: Der Vorstandschef Martin Zielke bietet seinen Rücktritt an.

Der Aufsichtsrat wolle in seiner Sitzung am 8. Juli 2020 über das Angebot Zielkes entscheiden, hieß es. Dabei will der Präsidial- und Nominierungsausschuss dem Gremium empfehlen, die Bestellung "einvernehmlich" bis spätestens zum 31. Dezember zu beenden.

"Ich möchte damit den Weg für einen Neuanfang freimachen", erklärte Zielke den Schritt. "Die Bank braucht eine tiefgreifende Transformation und dafür einen neuen CEO, der vom Kapitalmarkt auch die notwendige Zeit für die Umsetzung einer Strategie bekommt." Zielke ist seit dem 1. Mai 2016 Vorstandsvorsitzender der Commerzbank.

Zuletzt war die Kritik am Kurs der Bank lauter geworden. Der US-Finanzinvestor Cerberus hatte dem Commerzbank-Management in zwei Briefen Versagen und eine verfehlte Strategie vorgeworfen. Cerberus ist mit einem Aktienanteil von gut fünf Prozent der zweitgrößte Anteilseigner des Instituts nach dem Bund. Der Bund hält nach der Rettung der Bank mit Steuermilliarden in der Finanzkrise 2008/2009 heute 15,6 Prozent der Commerzbank-Anteile.

Neue Sparpläne sorgen zusätzlich für Streit. Eine für vergangenen Mittwoch angesetzte außerordentliche Sitzung des Aufsichtsrates war kurzfristig abgesagt worden. Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat hatten beanstandet, dass das Management dem Aufsichtsrat wichtige Unterlagen nicht rechtzeitig vorgelegt habe.

Das macht die Aktie der Commerzbank

Die Commerzbank-Aktie +0,84% zeigt sich nachbörslich wenig verändert. Zuletzt notierte das MDAX-Papier mit 0,2 Prozent im Plus bei 4,14 Euro.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass Microsoft TikTok komplett übernehmen wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen