DAX®15.618,98-0,32%TecDAX®3.644,42-0,65%Dow Jones 3035.144,31+0,24%Nasdaq 10015.125,95+0,09%
finanztreff.de

CTS Eventim: Positive Analystenstimmen reichen nicht aus

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Optimistischere Analystenkommentare haben den Papieren von CTS Eventim am Mittwoch zwar Auftrieb gegeben. Ein Chartausbruch gelang den Papieren des Konzertveranstalters und Tickethändlers aber erneut nicht. Damit läuft die Aktie Gefahr, einen starken Abwärtstrend auszubilden. Auf diese Marken kommt es nun an. 

Dabei gaben laut Händlern die Experten von Kepler Cheuvreux ihre negative Einschätzung ebenso auf wie Thomas Maul von der DZ Bank. Er geht davon aus, dass das Schlimmste vorbei ist für das von der Pandemie geplagte Unternehmen. "Gleichzeitig spricht die große Sehnsucht der Verbraucher nach Live-Events für einen erfolgreichen Neustart des Kulturlebens", so Maul weiter. Er hält bei einem reduzierten Risikoabschlag allerdings einen Kurs von 55 Euro für fair. Kepler setzte laut Börsianern indes mit 62,50 Euro ein etwas über Xetra-Niveau liegendes Ziel an.

Das macht die Aktie von CTS Eventim

Die Aktie von CTS Eventim +0,89% kletterten am Mittwoch in der Spitze um fünf Prozent auf 58,62 Euro. Sie blieben damit aber knapp unter dem Hoch der Vorwoche und auch dem Zwischenhoch von Anfang März bei 59,20 Euro. Zuletzt lagen die Papiere noch mit zwei Prozent im Plus bei 56,90 Euro. Bereits zum Monatsanfang war die Aktie an der 58-Euro-Marke nach unten abgeprallt und könnte nun einen steilen Abwärtstrend ausbilden.

Sechs-Monats-Chart CTS Eventim (in Euro)
Mit Material von dpa-AFX.
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 30 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen