DAX®15.705,81-0,33%TecDAX®3.813,57-0,87%Dow Jones 3035.490,69-0,74%Nasdaq 10015.598,39+0,25%
finanztreff.de

Daimler: Analyst senkt den Daumen

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Investmentbank Jefferies hat Daimler-Aktien von "Buy" auf "Hold" herabgestuft und das Kursziel von 95 auf 82 Euro gesenkt. Das Kurspotenzial von Daimler erscheine mittlerweile begrenzt, schrieb Analyst Philippe Houchois in einer aktuellen Branchenstudie. Grundsätzlich blicke er aber optimistisch auf Autobauer insgesamt und deren Fähigkeit, die Gewinnmargen schrittweise zu steigern - durch den Einsatz von weniger Kapital auf eine effizientere Art und Weise.

Daimler-Aktien reagieren am Montag nach der gestrichenen Kaufempfehlung mit nachgebenden Notierungen. Mit einem Abschlag von über ein Prozent gehören sie neben HeidelbergCement zu den magersten Werten im DAX -0,33%. Aktuell notieren Daimler-Papiere wieder unter ihrer 50-Tage-Linie.

Die Anteile des Autobauers hatten sich von ihrem Coronacrash-Tief im März 2020 bis Juni 2021 fast vervierfacht. Seitdem ist die Luft etwas raus. (Mit Material von dpa-AFX)

12-Monats-Chart Daimler (in Euro, Xetra)
Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Während der klassische Tourismus im zweiten Corona-Jahr weiter gelitten hat, profitiert vor allem die Caravan-Branche vom neuen Camping-Boom. Haben Sie sich einen Wohnwagen/ein Wohnmobil 2020/2021 gekauft?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen