DAX®15.531,75-0,72%TecDAX®3.901,55-1,27%Dow Jones 3034.798,00+0,10%Nasdaq 10015.329,68+0,09%
finanztreff.de

„Das ist ein Monster.“ Nvidia räumt ab

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Nvidia-Grafikkarten sind weiterhin vielerorts ausverkauft. Das liegt nicht nur am Gaming-Boom und Knappheit, sondern auch am exzellenten Ruf der Produkte. Das Fachportal Giga hat jetzt Spezifikationen entdeckt und schreibt: „Nvidias neue Grafikkarte ist ein Monster.“ In der Dokumentation sei von einer Nvidia A100 die Rede, die 80 GB Videospeicher bieten soll. Das bisherige Topmodell RTX 3090 hat „nur“ 24 GB Videospeicher. Die neue Grafikkarte kostet jedoch mindestens 10.000 Euro und ist nicht für Gaming-PCs entwickelt.

Florian Söllner

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen