DAX®15.496,02-0,90%TecDAX®3.486,43-0,75%Dow Jones 3033.925,82-0,06%Nasdaq 10014.278,98+0,06%
finanztreff.de

DAX nach Inflationsdaten leicht im Plus, Rekordhoch in Reichweite – das ist heute wichtig

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Eine Richtungsentscheidung für den DAX blieb am Donnerstag auch nach EZB-Signalen und US-Inflationsdaten aus. Am Freitag zeichnet sich nun mit leichten Gewinnen eine Rückkehr an die Marke von 15.600 Punkten ab. Dort sieht der Broker IG den deutschen Leitindex gut zwei Stunden vor Handelsbeginn. Am Montag hatte der DAX bei 15.732 Punkten noch einen Rekord erreicht. Inzwischen liegt er auf Wochensicht aber gut ein halbes Prozent im Minus."Die Ruhe des Rentenmarktes überträgt sich auch auf den Aktienmarkt. Starke Schwankungen sind aktuell Fehlanzeige", erklärte Portfoliomanager Thomas Altmann von QC Partners. "Auf dem Parkett überwiegt die Meinung, dass sich der aktuelle Inflationsanstieg als vorübergehend herausstellen wird." Das Kaufinteresse bleibe gering, Verkaufsinteresse sei jedoch ebenfalls überschaubar.

Marion Schlegel

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Zurzeit findet die Fußball-Europameisterschaft statt. Verfolgen Sie das Ereignis?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen