DAX®13.286,57-0,02%TecDAX®3.085,48+1,17%Dow Jones 3029.872,47-0,58%Nasdaq 10012.152,21+0,60%
finanztreff.de

DAX zum Wochenstart deutlich unter Druck erwartet – das ist heute wichtig

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Nach der Stabilisierung zum Wochenausklang zeichnen sich am Montag im DAX wieder Verluste ab: Der Broker IG taxiert den deutschen Leitindex rund anderthalb Stunden vor dem Xetra-Start 1,5 Prozent tiefer auf 12.452 Punkte. Der DAX fällt damit erneut auf seine exponentielle 200-Tage-Linie zu, die aktuell knapp über.12 400 Punkten liegt.Unter den Einzelwerten stehen SAP mit den Geschäftszahlen vom Sonntagabend im Fokus. Die Corona-Pandemie hat Europas größten Softwarehersteller stärker im Griff als gedacht.

Marion Schlegel

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Dieselautos werden nach Einschätzung des Branchenexperten Ferdinand Dudenhöffer in Europa jetzt zum Auslaufmodell. Glauben Sie das auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen