DAX®15.400,41+0,00%TecDAX®3.360,74-1,95%Dow Jones 3034.897,71+0,34%Nasdaq 10013.425,57-2,14%
finanztreff.de

Delivery Hero: Was für ein Jahr!

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Corona-Bestellboom hat bei Delivery Hero im abgelaufenen Geschäftsjahr kräftig die Kassen klingeln lassen, wie vorläufige Zahlen vom Mittwoch zeigen. Analysten waren positiv überrascht von der starken Leistung – auch wenn ein kleines Haar in der Suppe zu finden war.

Der Segmentumsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr hat sich mit 2,8 Milliarden Euro nahezu verdoppelt. Der Wert liegt am oberen Ende der Unternehmensprognose. Ähnlich stark wuchs die Zahl der Bestellungen auf 1,3 Milliarden, wobei das Wachstum des Bruttowarenwertes etwas schwächer ausfiel.

Die Marge bezogen auf das bereinigte operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) lag 2020 voraussichtlich bei minus 16 Prozent. Der Wert liegt in der Mitte der eigenen Prognosespanne. Inklusive aller Investitionen liegt dieser Wert bei minus 20 Prozent. Die endgültigen Zahlen will Delivery Hero am 28. April veröffentlichen.

"Wir hatten ein starkes viertes Quartal in einem Jahr, das in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich war", sagte Konzernchef Niklas Östberg in einer Mitteilung. Mit Blick auf das Jahr 2021 zeigte er sich zuversichtlich. Eine konkrete Prognose für 2021 ließ Östberg aber aus.

Das macht die Aktie von Delivery Hero

Analysten lobten die besser als erwarteten Umsatzzahlen und bewerteten die niedrigeren Verluste als positiv. Einzig die fehlende Prognose stößt sauer auf, denn diese wird wohl erst mit dem Abschluss des Woowa-Kaufs ausgegeben. Die Aktie von Delivery Hero -6,05% legte gegen Mittag rund 0,3 Prozent zu und notierte bei 133,60 Euro.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 19 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen