DAX®12.469,20-1,09%TecDAX®3.015,51+0,14%Dow Jones 3027.173,96+1,34%Nasdaq 10011.151,13+2,34%
finanztreff.de

Deutsche Post: Konkurrent mit starken Zahlen – was nun?

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Im kaum veränderten DAX können die Papier der Deutschen Post am Mittwoch positiv auf sich aufmerksam machen. Auf der Handelsplattform Tradegate geht es am Morgen rund zwei Prozent nach oben auf 39,37 Euro. Für gute Branchenstimmung sorgen die Geschäftszahlen des US-Konkurrenten Fedex, die von Analysten gefeiert werden.Der florierende Onlinehandel und Paketversand während der Corona-Pandemie haben dem US-Logistikriesen kräftige Geschäftszuwächse beschert. Goldman Sachs und JPMorgan stockten ihre Kursziele daraufhin deutlich auf und bestätigten ihre Empfehlungen für die Aktie. JPMorgan-Analyst Brian Ossenbeck hat das Kursziel von 265 auf 298 Dollar angehoben. Der Logistikkonzern habe ein beeindruckendes Quartal hinter sich, in dem er die bereits gestiegenen Erwartungen übertroffen habe, so Ossenbeck in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.

Marion Schlegel

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 40 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen