DAX®15.256,60+0,27%TecDAX®3.463,12+0,27%S&P 500 I4.129,61+0,02%Nasdaq 10013.819,35-0,19%
finanztreff.de

Deutsche Telekom: Appell an die Regierung - die Lösung der Probleme?

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr fielen bei der Deutschen Telekom weitgehend gut aus. Doch bei der Großkunden-Tochter T-Systems läuft es weiterhin schleppend. T-Systems-Chef Adel Al-Saleh ist dennoch zuversichtlich, dass Europa Chancen im Wettbewerb mit den Cloud-Riesen aus den USA hat.

„Vieles hakt am Thema Regulation – es müsste eine Umgebung geben, wo Investments in ein solches Cloud-Unternehmen sehr attraktiv wären“, so Al-Saleh im Gespräch mit der FAZ. „Dann müssten die europäischen Regierungen hinter den Unternehmen stehen, indem sie ihre Dienste nutzen und bei der Skalierung helfen.“

Maximilian Völkl

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Corona-Pandemie hat den Online-Handel enorm befeuert.Haben Sie seit Beginn der Corona-Pandemie mehr im Internet bestellt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen