DAX ®11.504,65+1,00%TecDAX ®3.174,25+0,60%Dow Jones25.121,46+2,68%NASDAQ 1009.471,69+0,61%
finanztreff.de

Deutsche Telekom: Bald wieder steigende Kurse?

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Aktie der Deutschen Telekom hat im fallenden Gesamtmarkt ihre defensiven Qualitäten noch nicht ausgespielt – doch das könnte sich bald ändern.

Denn Marktteilnehmer verwiesen auf den Trend zur Heimarbeit angesichts der Virus-Epidemie. Zudem sei die Telekombranche vergleichsweise wenig von den konjunkturellen Auswirkungen der Krise betroffen. Zudem dürfte eine vorübergehende Einstellung des Geschäftsbetriebs wie in anderen Branchen unmöglich sein.

Hauptversammlung abgesagt

Möglich ist dagegen die Verschiebung der für den 26.März anberaumten Hauptversammlung. Die Deutsche Telekom verschob am Donnerstag den ursprünglich geplanten Termin und damit unter anderem den Beschluss über die Verwendung des Bilanzgewinns 2019 und die Auszahlung der Dividende. Nach aktuell gültigem Aktienrecht muss die Hauptversammlung bis spätestens Ende August stattfinden. Die Telekom steht jedoch auch in dem jetzigen Umfeld zu ihrer Dividendenaussage und einer Untergrenze von 0,60 Euro.

Das sagen die Analysten

Das Analysehaus Jefferies hat die Aktien der Deutschen Telekom von "Underperform" auf "Hold" hochgestuft, das Kursziel aber von 14,00 auf 10,60 Euro gesenkt. In der kollektiven Abstrafung von Aktien habe der Telekomsektor seine defensiven Qualitäten bislang nicht ausgespielt, schrieb Analyst Jerry Dellis in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Etwas mehr Differenzierung könnte aber die nächste Phase am Aktienmarkt prägen.

Ähnlich sieht es die britische Investmentbank Barclays, welche ihre Einstufung jedoch auf "Underweight" mit einem Kursziel von 14 Euro belassen hat. Mit dem Ausbruch der Coronakrise sei der Datenverkehr in den vergangenen Wochen in Europa erheblich angestiegen, schrieb Analyst Mathieu Robilliard in einer Studie vom Mittwoch. Nachdem es den Sektor zu Beginn der Krise wie alle anderen Branchen zunächst nach unten gerissen habe, beginne er nun in Relation zum Gesamtmarkt langsam durchzustarten.

Das macht die Aktie der Deutschen Telekom

In einem schwachen Marktumfeld gehört die Aktie der Deutschen Telekom --% nach den positiven Aussagen unterschiedlicher Marktteilnehmer zu den besseren Werten im DAX. Die Aktie legte zuletzt 0,66 Prozent zu auf 10,90 Euro. Im Abverkauf der letzten Wochen hat die Deutsche Telekom rund ein Drittel ihres Wertes eingebüßt – die wichtige horizontale Unterstützung im Bereich von 10 Euro blieb dabei jedoch intakt.

Mit Material von dpaAFX.

| Auf dem Laufenden bleiben | Täglich. Kostenfrei. Unverbindlich. |

Bleiben Sie über die neuesten Entwicklungen bei spannenden Unternehmen und der Börse auf dem Laufenden. Lesen Sie das Börsen.Briefing. – den täglichen Newsletter vom AKTIONÄR und finanztreff.de.

Wenn Sie sich bisher noch nicht registriert haben, besuchen Sie jetzt http://www.boersenbriefing.de/ und bestellen Sie kostenfrei und unverbindlich das Börsen.Briefing.  Oder nutzen Sie einfach das nachstehende Formular. Schon am nächsten Börsentag erhalten Sie die erste Ausgabe des Börsen.Briefing. kostenfrei in Ihr E-Mail-Postfach zugestellt.


Der Newsletter ist unverbindlich und kostenlos. Zum Abbestellen reicht ein Klick auf den Abmelde-Link am Ende des Newsletters.



Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein.


Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Nach Thüringen will nun auch Sachsen weg von landesweit geltenden Beschränkungen in der Coronakrise. Wie finden Sie die Entscheidung?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen