DAX®14.241,16+1,66%TecDAX®3.099,94+1,43%Dow Jones 3032.622,63+1,56%Nasdaq 10012.222,79+2,33%
finanztreff.de

Deutsche Telekom nach den Top-Zahlen – das sagen die Experten

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Während viele Aktien im schwachen Marktumfeld zuletzt unter Druck geraten sind, notiert die Deutsche Telekom so hoch wie seit September 2021 nicht mehr. Mit starken Zahlen und einem angehobenen Ausblick hat der Konzern am Freitag weitere Käufer angelockt. Inzwischen sind auch die ersten Stimmen von Experten da.

Das erste Quartal habe die Erwartungen übertroffen, lobte etwa der als sehr bullish bekannte JPMorgan-Analyst Akhil Dattani. Er sprach deshalb von robusten Zahlen und bestätigte die Einstufung mit „Overweight“. Das Kursziel von 27 Euro suggeriert ein Potenzial von fast 50 Prozent.

Lobende Worte fand auch Barclays-Experte Simon Coles. Die Telekom habe stark abgeschnitten und als erster europäischer Branchenvertreter den Ausblick in diesem Quartal angehoben. Verantwortlich dafür sei vor allem die Tochter T-Mobile US mit ihren starken Zahlen, doch auch im übrigen Geschäft laufe es gut. Sein Kursziel: 23 Euro. Die Einstufung lautet ebenfalls „Overweight“.

Skeptischer zeigt sich dagegen das Bankhaus Metzler. Robuste Zahlen und gesunde Fundamentaldaten habe die Telekom laut Analyst Holger Schmidt vorgelegt. Die Markterwartungen dürften sich deshalb aber nicht signifikant ändern. Da die T-Aktie nun vergleichbar bewertet sei wie die Wettbewerber, stufte er den DAX-Titel von „Buy“ auf „Hold“ ab. Das Kursziel lautet 18,50 Euro und liegt damit im Bereich des aktuellen Kursniveaus.

Maximilian Völkl

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.