DAX®15.490,17-1,03%TecDAX®3.882,56-0,47%Dow Jones 3034.584,88-0,48%Nasdaq 10015.333,47-1,18%
finanztreff.de

Electronic Arts: Es läuft besser als bei der Konkurrenz – noch!

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Im Gegensatz zu vielen seiner Gaming-Peers hält sich die Aktie von Electronic Arts gut und notiert aktuell am oberen Ende der Seitwärtsrange zwischen 135 und 147 Dollar. Kein Wunder, denn anstatt unter Sexismus-Skandalen, Spiele-Verschiebungen oder China-Regulierungen zu leiden, profitiert EA von positiven Nachrichten…noch!

Denn zum 22. Mal in Folge ist das Football-Spiel „Madden NFL 22“ in seinem Release-Monat das umsatzstärkste Videospiel weltweit. Und es kommt noch besser: Alleine die Erlöse seit der Veröffentlichung am 20. August machen das Spiel Stand heute zum erfolgreichsten Titel des Jahres.

Zudem kann EA seinem Release-Kalender einigermaßen treu bleiben und hat nur Anfang März das neue „Need for Speed“ zugunsten von „Battlefield 2042“ verschoben. Ein Vorgehen, das weder den Gamern noch den Anlegern etwas ausmachen dürfte. Andere Entwickler hatten unter Homeoffice und Corona-Pandemie härter zu knabbern.

Abschließend bleibt auch der Gaming-Gesamtmarkt positiv: Laut den Marktforschern von der NPD Group ist der Markt im August um sieben Prozent auf 4,4 Milliarden Dollar angewachsen. Im gesamten Jahr 2021 gaben Spieler damit bereits 38 Milliarden Dollar für Games und Hardware aus – deutlich mehr als die 33,5 Milliarden in den ersten acht Monaten des Corona-Jahres 2020.

Benedikt Kaufmann

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 38 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen