DAX®15.472,67+2,47%TecDAX®3.876,52+0,99%Dow Jones 3034.022,04-1,34%Nasdaq 10015.877,72-1,60%
finanztreff.de

Eon: Pläne für Wasserstoffnetz veröffentlicht

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Energiekonzern Eon will im Ruhrgebiet ein Verteilnetz für Wasserstoff und den Wasserstoff-Speicherstoff Ammoniak aufbauen. Ab 2032 soll es insgesamt bis zu 80.000 Tonnen der beiden CO2-frei hergestellten Stoffe zu kommunalen, mittelständischen und Industrieunternehmen bringen können, wie Eon am Montag in Essen mitteilte.

Im Ruhrgebiet werde die Nachfrage nach Wasserstoff steigen, hieß es. Immer mehr Unternehmen wünschten sich kurzfristig Bezugsmöglichkeiten für grünen Wasserstoff, um ihre Prozesse klimafreundlich zu gestalten.

Kooperation mit Enel und Iberdrola 

Bei dem Projekt unter dem Titel "H2.Ruhr" will Eon mit den Energiekonzernen Enel aus Italien und Iberdrola aus Spanien zusammenarbeiten. So soll die für die Herstellung der Stoffe notwendige Energie "maßgeblich" aus neu gebauten Photovoltaik- und Windkraftanlagen in Italien und Spanien kommen.

Das grüne Ammoniak soll in Spanien hergestellt und per Schiff nach Deutschland transportiert werden. Eon will prüfen, inwieweit aus dem Ammoniak im Ruhrgebiet wieder Wasserstoff gewonnen und genutzt werden kann. Aus Italien soll grüner Strom exportiert werden. Er soll in Deutschland zur Wasserstofferzeugung mit Hilfe eines sogenannten Elektrolyseurs genutzt werden. In einem ersten Schritt will Eon jetzt den Bedarf in der Region ermitteln und dazu potenzielle Kunden ansprechen.

Das macht die Eon-Aktie 

An der Börse hielt sich die Begeisterung der Anleger zum Wochenauftakt in Grenzen: Am Nachmittag notierte die Eon-Aktie -0,53% rund 0,3 Prozent tiefer bei 10,87 Euro. Damit prallten die Papiere an der 50-Tage-Linie ab und lieferten ein Verkaufssignal. Seit Jahresbeginn steht jedoch ein Plus von 18 Prozent zu Buche.

Sechs-Monats-Chart En (in Euro)
Mit Material von dpa-AFX.
Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 48 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen