DAX®15.443,14-0,11%TecDAX®3.515,88-0,28%S&P 500 I4.173,33-0,23%Nasdaq 10014.041,91+0,11%
finanztreff.de

Euro: endlich gute Nachrichten!

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Euro hat vorerst seinen Boden gefunden und konnte seit unserem letzten Update 200 Basispunkte gut machen und sich über der wichtigen Markt von 1,17 stabilisieren. Gestern veröffentlichte die Notenbank FED das Protokoll der letzten Sitzung. Die Experten gehen zwar weiterhin von einem starken Wirtschaftsaufschwung in den USA aus, sehen aber gleichzeitig keinen Grund die Zinspolitik zu ändern.

Neue Schätzungen der Europäischen Union haben ergeben, dass die meisten Europäer bereits vor dem Sommer ihre erste Impfung erhalten könnten. Bis dato ist der Markt davon ausgegangen, dass dieses Ziel erst im Herbst 2021 erreicht werden kann. Diese optimistische Einschätzung hat auch zu einer Erhöhung der globalen Wachstumsprognosen auf 6 Prozent geführt, zeitglich wurde auch die Wachstums-Prognose für die Europäische Union nach oben genommen. Das stützt den Euro. Nach dem Intraday Tief am 31. März bei 1,1704 konnte sich der Markt nachhaltig bis auf 1,19147 am gestrigen Mittwoch erholen.

Carsten Stork

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 16 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen