DAX®15.196,74+0,17%TecDAX®3.385,07-1,48%Dow Jones 3034.548,53+0,93%Nasdaq 10013.613,73+0,82%
finanztreff.de

Evotec: Gemischte Gefühle nach Finanzbericht

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die am Donnerstag veröffentlichten Finanzergebnisse von Evotec fielen besser aus als erwartet. Die Aktie des Hamburger Wirkstoffforschers kann dennoch keine klare Richtung finden.

In den ersten neun Monaten stieg der Umsatz um zwölf Prozent auf 360,4 Millionen Euro. Wegen höherer Forschungs- und Entwicklungsausgaben ging das bereinigte EBITDA um 17 Prozent auf 76,9 Millionen Euro zurück. Damit schnitt Evotec etwas besser ab, als Experten es erwartet hatten. Die Prognose für das laufende Jahr wurde bestätigt.

Der Wirkstoffforscher sieht weiterhin keine drastischen Corona-Folgen für das eigene Unternehmen. Es komme lediglich zu leichten Verzögerungen bei Vertragsabschlüssen und beim Erreichen von Meilensteinen. Auf die gesamtfinanzielle und strategische Entwicklung habe die Covid-19-Pandemie bisher keine wesentlichen Auswirkungen.

Erfreulich für die Anleger ist darüber hinaus, dass der Vertrag mit CEO Werner Lanthaler um weitere fünf Jahre verlängert wird.

Erste positive Einschätzung

In einer ersten Reaktion hat das Analysehaus RBC die Einstufung für die Evotec-Aktien -2,63% auf "Outperform" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. Der Umsatz und das Ergebnis des Biotechnologieunternehmens im dritten Quartal seien stark ausgefallen. Eine steigende Mitarbeiterzahl sei ein positiver Zukunftsindikator, hieß es.

Das macht die Aktie von Evotec

Nach den Kursgewinnen der vergangenen Tage hat die Evotec-Aktie mit deutlichen Kursschwankungen auf die besser als erwarteten Quartalszahlen reagiert. Die Papiere des Wirkstoffforschers stiegen nach einer schwachen vorbörslichen Entwicklung in Richtung ihres Nach-Corona-Hochs, mussten jedoch gegen Mittag ihre Kursgewinne wieder abgeben. Zuletzt notierten die Aktien rund 0,1 Prozent im Minus auf 24,91 Euro.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Sorge vor der steigenden Inflation wächst; mit welchen Assets Klassen versuchen Sie Ihr Depot zu diversifizieren?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen