DAX®12.177,18-3,71%TecDAX®2.920,19-3,59%Dow Jones 3027.516,88-2,89%Nasdaq 10011.415,90-2,37%
finanztreff.de

Evotec: Jetzt geht es wieder aufwärts

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Nachdem eine Privatplatzierung in der vergangenen Handelswoche die Aktien von Evotec belasteten, geht es jetzt wieder aufwärts. Der Grund für den Kursanstieg ist eine strategische Zusammenarbeit mit Novo Nordisk.

Der Wirkstoffforscher und der dänische Insulinhersteller schließen sich künftig bei der Erforschung und Entwicklung von Therapien gegen chronische Nierenerkrankungen zusammen. Im Zuge dieser Kooperation erhalte Evotec eine in der Höhe nicht genannte Abschlagszahlung, Forschungszahlungen und mehr als 150 Millionen Euro Meilensteinpotenzial je Produkt sowie Umsatzbeteiligungen.

Die beiden Unternehmen teilen sich im Rahmen der Vereinbarung die Verantwortlichkeiten während der Wirkstofforschung und der präklinischen Entwicklung auf. Dabei sei Novo Nordisk für die klinische Entwicklung und die Vermarktung der Produkte verantwortlich.

Das macht die Aktie von Evotec

Anleger reagierten im vorbörslichen Handel äußerst positiv auf den neuen Deal. Die Evotec-Aktie -2,03% stieg vorbörslich um mehr als drei Prozent und setzte sich damit an die Spitze des SDAX. Die vergangene Handelswoche durchbrochene 200- und 90-Tage-Linie rückt damit wieder in greifbare Nähe.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 44 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen