DAX®15.809,72+0,24%TecDAX®3.527,93+0,75%Dow Jones 3035.200,91-0,47%Nasdaq 10015.185,35-0,17%
finanztreff.de

Evotec: Morgan Stanley sieht 35-Prozent-Chance

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Die Aktie von Evotec konnte am frühen Montagmorgen deutlich zulegen. Sie profitierte von einer weiteren positiven Analysten-Einstufung. Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Papier des Hamburger Biotech-Unternehmens neu mit „Overweight“ aufgenommen. Allerdings wirkte die Empfehlung nur kurz. Bis zum Mittag musste Evotec sämtlichen Kurszgewinne wieder abgeben. Derzeit notiert die Aktie sogar mit 1,9 Prozent im Minus bei 39,35 Euro und gehört damit zu den drei schwächsten Werten des Tages im MDAX.Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Bewertung der Papiere von Evotec bei einem Kursziel von 53 Euro mit "Overweight" aufgenommen. Im Vergleich zum aktuellen Kurs bedeutet dies ein Kurspotenzial von 35 Prozent. Die Hamburger seien in der Wirkstoffforschung mit Hilfe Künstlicher Intelligenz ganz vorne dabei, schrieb Analyst James Quigley in einer am Montag vorliegenden Studie. Er ist sehr optimistisch für das kommende Jahr hinsichtlich Fortschritte der Pipeline, neuer Partnerschaften und vor allem der Auftragsentwicklung.In den vergangenen Tagen hatten sich auch bereits andere Analysten optimistisch gezeigt: das Analysehaus Jefferies, die Bank of America die kanadische Investmentbank RBC.Evotec sei im Bereich der Wirkstoffforschung ein führender Dienstleister für die Pharmaindustrie, lobte der Bank of America-Experte Michael Ryskin. Mit einer eigenen Pipeline an Medikamenten sei das Unternehmen aber zugleich auch ein Wettbewerber für die traditionelle Biotech-Industrie. Er attestierte Evotec daher den einzigartigen Vorteil eines "hybriden Geschäftsmodells" – und sieht in vielerlei Hinsicht Aufwärtspotenzial für die Anteile.(Mit Material von dpa-AFX)

Marion Schlegel

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass Disney+, Amazon Prime oder Sky, Netflix bald vom Streaming-Thron werfen wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen