DAX®15.234,16+0,21%TecDAX®3.483,12+0,22%Dow Jones 3033.800,60+0,89%Nasdaq 10013.845,05+0,63%
finanztreff.de

Facebook und Amazon mit neuem Allzeithoch - GAFAM-Index weiter im Rallyemodus

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der GAFAM-Index gehört zweifelsfrei zu den am besten performenden Aktien-Indizes der Welt. Der Index legte seit dem März-Tief eine fulminante Rallye auf das Parkett und befindet sich auf dem besten Weg zum neuen Allzeithoch. Besonders stark präsentieren sich aktuell Facebook und Amazon.

In dieser Woche wurde bekannt, dass Facebook künftig im E-Commerce-Markt mitmischen möchte. Über eine neue Funktion sollen Händler unkompliziert Online-Shops erstellen können, die über Facebook und Instagram erreichbar sind. Nach Bekanntwerden der Meldung hievten die euphorischen Bullen das Facebook-Papier am Mittwoch um über fünf Prozent nach oben auf ein neues Allzeithoch.

Auch für die Amazon-Aktie läuft es aktuell bestens. Wer geglaubt hatte, Amazon würde nach den Zahlen nachhaltig an Drive verlieren, wird nun eines Besseren belehrt. Die Aktie des E-Commerce- und Cloud-Konzerns hat am Mittwoch mit rund 2.490 Dollar ein neues Rekordhoch markiert.

Für positiven Newsflow konnten zuletzt auch Apple (Erholung der Lieferketten, Wiedereröffnung der Stores, Anhebung der Quartalsdividende) und Microsoft (starkes Wachstum, lukrative Übernahmen) sorgen. Auch diese beiden Tech-Giganten befinden sich nur wenige Prozent unterhalb ihrer Rekordstände aus dem Februar.

Und was macht der letzte im Bunde, Alphabet? Zuletzt machte das Unternehmen eher mit einem groß angelegten Sparprogramm auf sich aufmerksam. So sollen in diesem Jahr - als Reaktion auf sinkende Werbeerlöse - die Kosten im Bereich des Personals und Marketings zurückgefahren werden. Entsprechend hat das Papier des Internet-Riesen noch den größten Aufholbedarf bis zum neuen Rekordhoch. Und dennoch kann Alphabet mit einem Kursplus von rund 40 Prozent seit dem März-Tief ebenfalls auf eine beeindruckende Rallye zurückblicken.

Emil Jusifov

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 15 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen