DAX®13.252,86-0,45%TecDAX®3.085,33-0,30%Dow Jones 3030.042,55+0,53%Nasdaq 10012.490,11+0,27%
finanztreff.de

Freenet: Nachrichten, die die Aktie antreiben

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Nach längerem Hick-Hack hatte Freenet im Sommer mitgeteilt, seine Anteile am Schweizer Konkurrenten Sunrise an den US-Kabelkonzern Liberty Global abzugeben. Mit den Einnahmen sollen jetzt Schulden getilgt werden – das kommt gut an.

Das Darlehen zur Finanzierung des 2016 erworbenen Aktienpakets an Sunrise in Höhe von 610 Millionen Euro werde heute getilgt, teilte das MDAX-Unternehmen am Freitag mit. Durch die vollständige Veräußerung der rund elf Millionen Sunrise-Aktien sind Freenet jüngst etwa 1,1 Milliarden Euro in bar zugeflossen.

Zusammen mit der durchgeführten Refinanzierung fälliger Schuldscheindarlehen im laufenden Geschäftsjahr habe sich somit die Schuldensituation bei Freenet "massiv entspannt", hieß es weiter. So sei eine Senkung des Verschuldungsgrads von 4,8 zum Jahresende 2019 auf aktuell rund das 1,7-fache des EBITDA erreicht worden. Eine weitere Senkung der Schulden um 200 Millionen Euro sei für spätestens März 2021 geplant. Die übrigen Erlöse aus der Sunrise-Transaktion sollen in das Geschäft reinvestiert werden.

Das macht die Aktie von Freenet

Bei der Freenet-Aktie +0,03% geht es aktuell wieder bergauf. Der jüngste Aufwärtstrend hat sowohl die 200- als auch die 90-Tage-Linie geknackt. Das Gap aus dem August ist damit definitiv geschlossen und die Horizontale bei 17 Euro dient nun als Unterstützung. Am Freitag könnte die Rallye weitergehen – vorbörslich liegt die Freenet-Aktie rund ein Prozent im Plus.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen