DAX ®12.581,74-1,19%TecDAX ®2.998,28-1,42%S&P 5003.163,12-0,54%NASDAQ10.587,15-0,18%
finanztreff.de

Gamestreaming mit Huya: Dank COVID-19 krasses Umsatzwachstum - Eine China-Aktie mit Zukunft

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die chinesische Game-Live-Streaming–Plattform Huya hat mitten im Corona-Crash starke Geschäftszahlen zum abgelaufenen Jahr 2019 präsentiert. Mit einem Umsatzwachstum von knapp 80 Prozent und einem Anstieg des Rohertrags um satte 103 Prozent, liegt die Latte hoch. Die Aktie verliert im Zuge der allgemeinen Marktunsicherheit aktuell immer noch gute drei Prozent.

Im Fiskaljahr 2019 erzielte Huya Umsätze von 1,2 Milliarden Dollar, einen Rohertrag von 213 Millionen Dollar und einen operativen Gewinn von 78 Millionen Dollar (Plus 114,4 Prozent zum Vorjahr).

Aufgrund dieser Anstiege kletterte der Gewinn pro Aktie von 0,29 Dollar auf 0,46 Dollar und die Umsatzrendite stieg von 5,4 Prozent in 2018 auf 6,5 Prozent im abgelaufenen Jahr.

Thobias Quaß

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Ab Mitte des nächsten Jahres sollen alle Kunststoff-Einwegprodukte aus den Regalen verschwinden. Sehen Sie da ein Problem?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen