DAX®15.531,75-0,72%TecDAX®3.901,55-1,27%Dow Jones 3034.798,00+0,10%Nasdaq 10015.329,68+0,09%
finanztreff.de

Gea Group: Die Chartampel springt auf Grün

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Aktien von Gea haben am Donnerstag von zuversichtlichen Aussagen des Managements profitiert. Das brachte ihnen auch charttechnisch neue Aufwärtsimpulse. Wie Vorstandschef Stefan Klebert der Nachrichtenagentur Bloomberg sagte, rechnet er damit, "dass die Geschäftsdynamik wieder anzieht ab dem dritten Quartal, wenn die Pandemie dann weitgehend überwunden ist".

Zudem erwarte der Unternehmenschef gewisse Nachholeffekte und will die aktuell gute Lage auch für Zukäufe, womöglich schon in diesem, ansonsten im nächsten Jahr nutzen.

"Nach jahrelangen Restrukturierungen ist Gea nun bereit für Übernahmen, die zudem noch größer sein könnten als die in der Vergangenheit", sagte ein Händler. "Womöglich könnte sich Gea auch noch ambitioniertere Mittelfristziele setzen. Die Einschätzungen zum Jahresauftakt 2021 über den Auftragseingang, die Umsätze und operative Marge klängen indes zwar optimistisch, seien aber "in Summe eine Wiederholung bereits bekannter Aussagen".

Das macht die Gea-Aktie 

Am Donnerstag notierte die Gea-Aktie -0,73% zeitweise um 1,4 Prozent höher bei 35,40 Euro. Charttechnisch gesehen überwanden die Papiere so erneut die gleitende 21-Tage-Linie, die den kurzfristigen Trend signalisiert. Tags zuvor hatte die Gea-Aktie knapp unter diesem bei aktuell 35,14 Euro liegendem Niveau geschlossen.

Sechs-Monats-Chart Gea Group (in Euro)
Mit Material von dpa-AFX.
Schlagworte:
, , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen