DAX®15.129,51-1,55%TecDAX®3.471,52-1,14%Dow Jones 3033.821,30-0,75%Nasdaq 10013.809,30-0,71%
finanztreff.de

Gerresheimer: Q2-Zahlen stützen Aktienrallye

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Gute Geschäfte mit der Pharmaindustrie bescheren Gerresheimer ein starkes zweites Quartal. Die Aktien des Verpackungsherstellers legen daraufhin entgegen dem schwachen Gesamtmarkt leicht zu.

Im zweiten Quartal stieg der Umsatz um 1,8 Prozent auf 362,9 Millionen Euro. Um Wechselkurseffekte und Zu- wie Verkäufe bereinigt war das sogar ein Plus von 4,6 Prozent und traf die Schätzungen von Analysten.

Das bereinigte EBITDA lag mit 84,2 Millionen Euro 16,2 Prozent unter dem Vorjahreswert, fiel aber spürbar besser aus als von Experten gedacht. Im Vorjahr hatte Gerresheimer einen Sonderertrag verbuchen können – ohne diesen gerechnet hätte das operative Ergebnis um 6,9 Prozent zugelegt. Unter dem Strich sank der auf die Aktionäre entfallende Gewinn um knapp 38 Prozent auf 29 Millionen Euro.

Die Prognosen bestätigte Gerresheimer. "Jetzt eröffnen sich neue Wachstumschancen für uns im Pharmageschäft. Für die hohe Nachfrage nach Injektionsfläschchen für die bevorstehenden Impfkampagnen sind wir vorbereitet und erweitern unsere Kapazitäten zusätzlich", sagte Vorstandschef Dietmar Siemssen.

Das macht die Aktie

In einer ersten Reaktion lobten Analysten das zweite Quartal des Verpackungsherstellers. So schreibt Pareto Decurities, dass Gerresheimer vor beschleunigtem Umsatzwachstum und verbesserten Margen stehe. Die Corona-Pandemie bringe für das Unternehmen mehr Chancen als Risiken mit sich – vor allem im Geschäft mit Glasprodukten. Die Analysten von JPMorgan ergänzen, dass die über den Erwartungen liegenden Gewinne trotz der schon hohen Bewertung der Aktien bei den Anlegern gut ankommen dürften.

Tatsächlich steigt die Aktie von Gerresheimer im vorbörslichen Handel leicht um ein Prozent auf 93,05 Euro an und behauptet sich damit gegen den schwachen Gesamtmarkt. Der Aufwärtstrend der MDAX-Aktie kann damit weiterlaufen.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Gerresheimer
Gerresheimer - Performance (3 Monate) 88,45 -1,01%
EUR -0,90
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
09.04. INDEPENDENT RESEARCH Negativ
08.04. JPMORGAN Neutral
08.04. JPMORGAN Neutral
Nachrichten
20.04. dpa-AFX: Berenberg belässt Gerresheimer auf 'Buy' - Ziel 115 Euro Gerresheimer 88,45 -1,01%

15.04.
Citigroup
Turnaroundchancen in Gerresheimer Gerresheimer 88,45 -1,01%

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Viele sind wegen der Corona-Pandemie verunsichert, ob sie dieses Jahr im Sommer in den Urlaub fliegen/fahren können. Haben Sie für dieses Jahr schon Ihren Sommerurlaub gebucht?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen