DAX ®11.586,85-1,65%TecDAX ®3.185,72+0,40%Dow Jones25.383,11-0,07%NASDAQ 1009.555,52+1,47%
finanztreff.de

Goldexperte Bußler: Gold auf 1.800, Silber auf 20 Dollar?

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Der Goldpreismusste gestern einen deutlicheren Rücksetzer hinnehmen. Auch Silber geriet in den Abwärtssog. Ist das nur ein längst überfälliges Gewitter oder doch mehr? Nach den Kursgewinnen der vergangenen Wochen war ein Rücksetzer überfällig gewesen. Das Minimal-Ziel für diese Korrektur sei bereits erreicht worden, meint Markus Bußler. Er sieht weiterhin Chancen, dass diese Bewegung den Goldpreis über die 1.800-Dollar-Marke tragen kann.Der Markt war insbesondere bei Silber etwas heiß gelaufen gewesen. Zudem gebe es im Bereich von 17 bis 18,30 Dollar gleich zahlreiche Widerstände, die der Silberpreis überwinden muss. „Dass wir einen Rücksetzer sehen werden, war also nicht auszuschließen gewesen.“ Allerdings spreche weiterhin vieles dafür, dass Silber den Anstieg fortsetzen und in den nächsten Wochen den Bereich von 20 Dollar anlaufen wird. „Die vergangenen Tage dürften jedem gezeigt haben, wie schnell es bei Silber gehen kann.“ Spannend wird sicherlich, wie sich Gold und Silber rund um die US-Präsidentschaftswahl verhalten. 2016 gerieten die Edelmetalle in einen Abwärtsstrudel. Blüht im laufenden Jahr ein ähnliches Szenario?

Markus Bußler

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 23 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen