DAX®13.333,92+0,36%TecDAX®3.092,32+0,22%S&P 500 I3.638,79+0,42%Nasdaq 10012.152,21+0,60%
finanztreff.de

Google droht neuer Ärger vor Gericht

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der Alphabet-Tochter Google droht neuer Ärger mit dem Gesetz. Dieses Mal will das US-Justizministerium eine Monopolklage gegen den Suchmaschinenanbieter einreichen. 

Wie die New York Times berichtete, wird Google vom Justizministerium beschuldigt, seine Monopolstellung bei der Internetsuche durch mehrere exklusive Geschäftsverträge und Vereinbarungen, die den Wettbewerb ausschließen, künstlich aufrecht zu erhalten.  Zu diesen Verträgen würden auch Zahlungen von Google an Apple gehören, die die Google-Suchmaschine als Standard für iPhones setzen. Der Ausgang der die Klage ist jedoch ungewiss, zuvor hatte Alphabet bereits ähnliche Kartellrechtsklagen in Europa erfolgreich bekämpft.

So reagiert die Aktie von Alphabet 

Die Papiere von der Google-Mutter Alphabet notieren am Dienstag leicht schwächer. Seit Jahresanfang konnte die Aktie inzwischen rund sechs Prozent zulegen. 

Sechs-Monats-Chart Alphabet in US-Dollar
Schlagworte:
,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Dieselautos werden nach Einschätzung des Branchenexperten Ferdinand Dudenhöffer in Europa jetzt zum Auslaufmodell. Glauben Sie das auch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen