DAX®15.129,51-1,55%TecDAX®3.471,52-1,14%Dow Jones 3033.821,30-0,75%Nasdaq 10013.809,30-0,71%
finanztreff.de

Grenke: Schnelle Erholung nach rasantem Kurssturz

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Am Montag war die Grenke-Aktie noch um gut 30 Prozent eingebrochen, nachdem Vorstandsmitglieds Mark Kindermann das Management mit sofortiger Wirkung verlassen hatte. Ein offener Brief des Aufsichtsratschefs schafft nun klare Verhältnisse – und verhilft der Grenke-Aktie zu Kursgewinnen.

Chefkontrolleur Ernst-Moritz Lipp hatte in einem offenen Brief mitgeteilt, Kindermann sei wegen Kritik der Regulierungsbehörde Bafin abgetreten. Diese habe "Prozesse der Internen Revision und der Compliance im Rahmen der laufenden Prüfungen" kritisiert.

Keiner der Kritikpunkte lasse "unmittelbare Auswirkungen" auf die Bilanz oder die Gewinn- und Verlustrechnung des Leasingspezialisten erkennen, so Lipp weiter. Auch stelle die Untersuchung, die die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Mazars im Auftrag der Bafin vornimmt, "in keinem Punkt" die im Dezember veröffentlichten Ergebnisse der Prüfungen durch die Grenke-Auftragnehmer Warth & Klein Grant Thornton sowie KPMG in Frage.

Die Bafin habe etwa die Qualität von Arbeitspapieren und Handbüchern, die Messung von Compliance-Risiken sowie die Personalausstattung des Unternehmens etwa bei der Compliance kritisiert.

Das macht die Aktie von Grenke

Nach Aussagen des Aufsichtsratschefs kann der Aktienkurs am Mittwoch die Erholung vom Vortag fortsetzen. Im frühen Handel steigt die Grenke-Aktie -1,87% um 13 Prozent auf 32,37 Euro. Den Kurssturz von Montag machte das Papier aber längst nicht wett.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Viele sind wegen der Corona-Pandemie verunsichert, ob sie dieses Jahr im Sommer in den Urlaub fliegen/fahren können. Haben Sie für dieses Jahr schon Ihren Sommerurlaub gebucht?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen