DAX ®11.586,85-1,65%TecDAX ®3.185,72+0,40%Dow Jones25.383,11-0,07%NASDAQ 1009.555,52+1,47%
finanztreff.de

Henkel: Deshalb sackt die Aktie heute ans DAX-Ende

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Enttäuschende Quartalszahlen und ein ebensolcher Ausblick des US-Klebstoffherstellers H.B. Fuller haben am Donnerstag auf die Papiere von Henkel +0,96% abgefärbt. Am Vormittag rutschte die Henkel-Vorzugsaktie um gut zwei Prozent auf 90,00 Euro ab und stand damit am DAX-Ende. Mit dem Rutscht unter die 50-Tage-Linie hat der Kurs auch ein kleines technisches Verkaufssignal gegeben (siehe unten).

Ein Händler sagte, die schwachen Zahlen drückten bei den Henkel-Aktionären auf die Stimmung. Für den deutschen Konsumgüter-Konzern ist das Klebstoff-Geschäft eine wichtige Sparte. Zuletzt hat sie unter der Schwäche in der Automobilindustrie gelitten.

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Henkel heute auf "Neutral" mit einem Kursziel von 84 Euro belassen. Die Umsatzdynamik der europäischen Konsumgüterkonzerne im dritten Quartal betreffend bleibe sie vorsichtig gestimmt, schrieb Analystin Celine Pannuti in einer Branchenstudie. Dies gelte vor allem für Henkel, Unilever, CHR und Hansen. Dagegen dürfte das Wachstumstempo bei Nestlé, Beiersdorf, L'Oréal, Danone und Essity höher gewesen sein.

Mit Material von dpa-AFX

Sechs-Monats-Chart Henkel Vz. (in Euro)
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 23 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen