DAX®15.587,36+0,81%TecDAX®3.726,24+0,40%S&P 500 I4.459,95-0,26%Nasdaq 10015.146,92+0,63%
finanztreff.de

Hypoport: Schwächeres Wachstum setzt Aktie unter Druck

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Beim Finanzdienstleister Hypoport hat sich das Geschäftswachstum bei der Kreditvermittlung im zweiten Quartal merklich abgeschwächt. Auf Europace, der hauseigenen Plattform für Immobilienfinanzierungen, Bausparprodukte und Ratenkredite, wuchs das Transaktionsvolumen im Jahresvergleich um 19,5 Prozent auf gut 25,2 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Montag in Berlin mitteilte. 

Im ersten Quartal hatte der Zuwachs noch fast 30 Prozent betragen. Auch im größten Geschäftsfeld Immobilienfinanzierung ging das Wachstum im zweiten Quartal zurück.

Unternehmenschef Ronald Slabke zeigte sich mit dem Geschäftsverlauf dennoch zufrieden. "Wir konnten in nur leicht wachsenden oder sogar leicht rückläufigen Gesamtmärkten die Volumen unserer B2B-Plattformen deutlich steigern", sagte er mit Blick auf die ersten sechs Monate des Jahres.

Das macht die Hypoport-Aktie 

Mit den Zahlen konnte Hypoport die Anleger jedoch nicht überzeugen: Die Hypoport-Aktie -1,86% gab am Montagmorgen auf der Handelsplattform Tradegate um mehr als ein Prozent auf 433,00 Euro nach.

Sechs-Monats-Chart Hypoport (in Euro)
Mit Material von dpa-AFX.
Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 42 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen