DAX®15.132,06-2,31%TecDAX®3.828,07-1,40%Dow Jones 3033.970,47-1,78%Nasdaq 10015.012,18-2,10%
finanztreff.de

Impfstoff-Aktien BioNTech, Moderna & Co haussieren

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 3 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der französische Pharmakonzern und Impfstoff-Hersteller Sanofi -0,21% treibt den Ausbau seines Geschäfts rund um sogenannte mRNA-Vakzine voran. Nach der Übernahme des Spezialisten Tidal Therapeutics im April wollen sich die Franzosen nun ihren bisherigen Forschungspartner Translate Bio einverleiben. Der Plan bringt massive Bewegung auch in die Aktie anderer Impfstoff-Hersteller.

38 US-Dollar je Aktie sollen für den Kauf von Translate Bio fließen, was einem Eigenkapitalwert von rund 3,2 Milliarden Dollar für den mRNA-Spezialisten aus den USA entspricht. Der Preis bedeute einen Aufschlag von rund 30 Prozent zum Montagsschlusskurs von Translate Bio in Höhe von 29 Dollar.

Auch das Management des US-Unternehmens und der bisherige Großaktionär Baupost Group unterstützen die Übernahme. Bislang habe sich Sanofi damit rund 30 Prozent der ausstehenden Anteile gesichert. Geht alles nach Plan, soll die Übernahme noch im dritten Quartal abgeschlossen sein.

Mit der Übernahme von Translate Bio holt sich Sanofi einen kompetenten Partner ins Haus. Das 2011 gegründete US-Unternehmen mit Sitz in Lexington im US-Bundesstaat Massachusetts ist auf mRNA-Technologie spezialisiert, die spätestens mit dem Erfolg des auf diesem Verfahren basierenden Corona-Impfstoffs von BioNTech -5,30% und Pfizer +0,21% auch dem Nichtfachpublikum bekannt ist.

Bei diesem Verfahren wird die messenger-RNA - zu deutsch Boten-Ribonukleinsäure - dazu genutzt, um den genetischen Bauplan für bestimmte Proteine in die Zellen zu transportieren. Bei mRNA-Impfstoffen etwa kann der Körper dann anhand der Informationen Antikörper produzieren.

Sanofi springt vergleichsweise spät, aber womöglich nicht zu spät auf einen Zug auf. Denn die mRNA gilt in der Branche als wichtige Zukunftstechnologie, mit der nicht nur geimpft wird, sondern womöglich auch schwere Krankheiten wie beispielsweise Krebs angegangen werden könnten.

Heute wurde bekannt, dass sich die EU den Zugriff auf bis zu 200 Millionen Dosen eines möglichen neuen Corona-Imfstoffs aus den USA. Wie die für den Einkauf zuständige EU-Kommission mitteilte, wurde am Mittwoch der Abschluss eines entsprechenden Vertrags mit dem US-Hersteller Novavax genehmigt. Der Impfstoff-Kandidat muss allerdings noch von der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) für sicher befunden werden.

Der Impfstoff NVX-CoV2373, der zweimal gespritzt werden muss, hat laut den jüngsten Studien eine Wirksamkeit von 90,4 Prozent, wie Novavax im Juni mitteilte. Das heißt, dass bei geimpften Probanden rund 90 Prozent weniger Erkrankungen auftraten als bei nicht geimpften.

NVX-CoV2373 ist im Gegensatz zu den bisher zugelassenen Impfstoffen weder ein mRNA-Impfstoff - wie die Präparate von BioNTech und Moderna - noch ein Vektor-Impfstoff wie der von AstraZeneca: Das Vakzin enthält winzige Partikel, die aus einer im Labor hergestellten Version des Spike-Proteins von Sars-CoV-2 bestehen.

Den Börsianern scheint die unterschiedliche Impfstoff-Art egal zu sein. Am Mittwoch erreichen BioNTech -5,30% und Moderna -0,65% mit prozentual zweistelligen Kursaufschlägen neue Allzeithöhen. Auch Novavax-Aktien springen nach oben. Ihr Allzeithoch hatten die Papiere im vergangenen Februar.  (Mit Material von dpa-AFX)

Sechs-Monats-Chart BioNTech (in Euro, Xetra)
Schlagworte:
, , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Moderna Incorporated
Moderna Incorporated - Performance (3 Monate) 361,50 -0,65%
EUR -2,35
Porträt - Chart - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
16.09. GOLDMAN SACHS Positiv
07.05. BARCLAYS Positiv
11.12. GOLDMAN SACHS Positiv
Nachrichten
20.09. Tschechien startet Corona-Auffrischimpfungen Pfizer Inc. 37,50 +0,21%
20.09. Haltbarkeit von mehr als 100 Millionen Coronaimpfdosen läuft bald ab AstraZeneca plc 99,48 +5,05%
20.09. ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen Nel ASA 1,25 -2,65%
Weitere Wertpapiere...
NOVAVAX INC. DL-,01 192,96 -4,24%
EUR -8,54
BioNTech SE (ADR) 287,90 -5,30%
EUR -16,10

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
El Salvador führt als erstes Land den Bitcoin als Währung ein. Sollten die anderen Länder nachziehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen