DAX®12.645,75+0,82%TecDAX®3.028,89-0,76%S&P 500 I3.465,63+0,32%Nasdaq 10011.692,57+0,25%
finanztreff.de

Infineon: Aktie kurz vor Ausbruch

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Im Zuge des Tech-Abverkaufs wurde auch die Aufwärtsbewegung von Infineon ausgebremst. Am Freitag liefert eine Analystenstudie jedoch positive Impulse – und die Infineon-Aktie bewegt sich wieder auf eine entscheidende Marke zu.

Das Investmenthaus Bryan Garnier hat die Aktien von Infineon von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 21,50 auf 27,00 Euro angehoben. Die starke Nachfrage nach Elektro- und Hybridfahrzeugen könnte dazu führen, dass die Zahlen des Chipherstellers für das vierte Geschäftsquartal besser als erwartet ausfallen, schrieb Analyst Frédéric Yoboué. Auch allgemein hellten sich die Aussichten für den Sektor inzwischen weiter auf.

Das macht die Aktie von Infineon

Die Hochstufung gibt der Infineon-Aktie -0,07% einen positiven Schub in einem schwächelnden Gesamtmarkt. Das DAX-Papier legt 0,4 Prozent zu und notiert nun auf 23,96 Euro. Damit befindet sich die Aktie von Infineon kurz vor der charttechnischen Widerstandszone bei 24 Euro. Bereits Ende August und Anfang September ging der Aufwärtsbewegung hier die Luft aus.

Nach unten stützen das Papier des Chipherstellers die Unterstützungen bei 22,50 Euro (Aufwärtstrend), 21 Euro (horizontale Unterstützung und 90-Tage-Linie) und 18,67 Euro (Verlaufstief vom 15. Juni).

Laut Marktanalyst Jochen Stanzl vom Broker CMC Markets bleibt die Situation an den US-Technologiebörsen jedoch richtungweisend für die Stimmung an den Börsen weltweit. Ein Tief vom vergangenen Freitag hatte der Nasdaq 100 +0,25% am Donnerstag behauptet. Es sei daher sehr interessant, ob dieses nochmals in Gefahr gerät. "Es dürfte in den kommenden Stunden zu einem finalen Showdown zwischen Bullen und Bären kommen", so der Experte.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 44 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen