DAX ®12.998,52+2,45%TecDAX ®3.077,03+1,61%S&P 5003.377,15+0,48%NASDAQ11.028,16-0,53%
finanztreff.de

Infineon: Das treibt die Aktie auf ein neues Hoch

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Aktie von Infineon steht am Freitagvormittag an der DAX-Spitze und springt auf ein neues Corona-Hoch. Grund für die positive Kursentwicklung: Rückenwind seitens der Analysten.

Bereits am Donnerstag gelang der Infineon-Aktie getrieben von Analysten-Kommentaren ein ordentlicher Kursgewinn. So hob die französische Bank Exane BNP Paribas die Papiere von "Neutral" auf "Outperform" hoch und setzt ein Kursziel von 29 Euro – eine neue Bestmarke unter den Analysten.

Auch die Deutsche Bank äußert sich am Vortag positiv: Die Halbleiter-Endmärkte deuteten auf ein U-förmige Erholung – Investoren schauten daher auch schon stark auf 2021 und 2022. In diesem Umfeld könnte ein Blick auf Werte lohnen, die von der Erholung profitieren würden, statt auf die eher defensiven Branchentitel. Der Analyst verwies unter anderem auf Infineon.

Am Freitag legte dann Sandeep Deshpande von JPMorgan nach. Die bevorstehenden Zahlen zum zweiten Quartal dürften für den Halbleitersektor zwar eher unspektakulär ausfallen – doch Infineon bleibe eine der aussichtsreichsten Aktien im Sektor. Auch er setzt ein hohes Kursziel von 28 Euro.

Das macht die Aktie von Infineon

Mit ordentlich Rückenwind geht es für die Aktie von Infineon +4,00% am Freitag weiter nach oben. Bei 22,22Euro gelingt es sogar ein neues Corona-Hoch zu

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass Microsoft TikTok komplett übernehmen wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen