DAX®15.234,42+0,42%TecDAX®3.430,31-0,16%S&P 500 I4.179,89+0,32%Nasdaq 10013.503,37-0,30%
finanztreff.de

Infineon: Drei Impulsgeber für die Fortsetzung der Rekordfahrt

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Es ist kein Geheimnis: Die Autobranche ist und bleibt ein absoluter Wachstumsmarkt. Neben den Herstellern profitieren auch viele Zulieferer von dieser Entwicklung. Das gilt auch für Unternehmen aus der Halbleiterbranche. Infineon profitiert von drei wichtigen Trends, die dem Konzern erhebliches Wachstumspotenzial bieten.


Der erste Trend: das assistierte Fahren. Dazu braucht es zur Auswertung der notwendigen Daten viele Sensoren und Mikrocontroller. Hier ist Infineon bereits gut positioniert. Zudem verändert sich die Elektronikarchitektur im Auto immer mehr. Experten sprechen von sogenannten Domain- und Zonen-Rechnern. Auch hier hat Infineon einen Fuß in der Tür.

Michael Schröder

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Sorge vor der steigenden Inflation wächst; mit welchen Assets Klassen versuchen Sie Ihr Depot zu diversifizieren?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen