DAX®15.416,64+1,43%TecDAX®3.327,80+1,32%Dow Jones 3034.382,13+1,06%Nasdaq 10013.393,11+2,17%
finanztreff.de

Infineon: Frisches Geld - "Klarer Beleg für das Vertrauen"

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Infineon hat in den USA erfolgreich eine Privatplatzierung von Anleihen mit einem Volumen von 1,3 Milliarden Dollar unterzeichnet. Mit dem Emissionserlös wird der Chiphersteller wie geplant bestehende auf US-Dollar lautende Bankdarlehen zur Übernahme der Cypress Semiconductor ablösen. Zur Erinnerung: Durch den Zukauf ist der DAX-Konzern weltweit zur Nummer eins bei Chips für den Automobilmarkt aufgestiegen und sein Geschäftsmodell noch robuster gemacht.„Infineon hat die Privatplatzierung zu sehr attraktiven Konditionen vereinbart“, so Infineon-Finanzvorstand Dr. Sven Schneider. „Die starke Überzeichnung der Transaktion ist ein klarer Beleg für das Vertrauen der Kapitalmärkte in die wirtschaftlichen Perspektiven von Infineon. Sie unterstreicht die Glaubwürdigkeit, die Infineon an den Finanzmärkten genießt und die uns einen vollen Zugang zu allen relevanten Finanzierungsquellen verschafft.“

Michael Schröder

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 20 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen