DAX®15.671,96+0,36%TecDAX®3.903,45+0,28%Dow Jones 3034.549,83-0,76%Nasdaq 10015.397,31-0,69%
finanztreff.de

Infineon: Nach starken Zahlen abwärts

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Der Halbleiterkonzern Infineon profitiert weiter vom anhaltenden Chipboom. Im abgelaufenen Quartal belasteten allerdings Corona-Probleme stärker als gedacht. Auch die Folgen eines Wintersturms beeinträchtigten das Ergebnis. Nach der starken Kursentwicklung am Vortag gehören Infineon-Aktien am Dienstag-Vormittag nun zu den schwächsten Aktien im DAX.

In den drei Monaten April bis Juni legte der Umsatz von Infineon im Vergleich zum Vorquartal nur um ein Prozent auf 2,72 Milliarden Euro zu. Gründe für das geringe Umsatzplus waren pandemiebedingte Einschränkungen der Fertigungskapazitäten in Melaka (Malaysia) sowie die Nachwirkungen des Wintersturms in Austin (USA).

Der operative Gewinn stieg im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2020/21 (30. September) auf 496 (Vorquartal: 470) Millionen Euro. Damit blieb Infineon beim Umsatz etwas hinter den Erwartungen der Experten zurück. Das operative Ergebnis fiel dagegen so hoch wie prognostiziert aus. Für das vierte Quartal geht der Konzern von einem wieder höheren Umsatzplus aus. Der Erlös soll bei anziehender Marge auf rund 2,9 Milliarden Euro steigen - das wäre ein Plus von etwas mehr als sechs Prozent im Quartalsvergleich.

Analyst Jürgen Wagner von Stifel Research bewertete den Gewinn- und Umsatzausblick auf das vierte Quartal wegen Einschränkungen in einer Fabrik in Malaysia als kleine Enttäuschung. Die derzeitigen Kapazitätsengpässe begrenzten wohl vorerst die Gewinnentwicklung, so der Experte.

Die Infineon-Aktie -0,49% rutscht nach den Vorschusslorbeeren des Vortags nun wieder ab und notiert am Vormittag nur noch bei 32,03 Euro - ein Tagesverlust von gut vier Prozent. Damit notiert der DAX-Wert nun auch wieder knapp unter seiner 200-Tage-Linie. (Mit Material von dpa-AFX) 

Drei-Monats-Chart Infineon (in Euro, Xetra)
Schlagworte:
, , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Laschet fordert Auskunftspflicht zum Impfstatus in allen Betrieben. Sind Sie dafür?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen