DAX®14.927,29-1,47%TecDAX®3.248,63-0,42%S&P 500 I4.052,06-0,34%Nasdaq 10013.001,63-2,62%
finanztreff.de

Keine Lust auf Mini-Zinsen? Diese 4 Dividenden-Monster bieten bis zu 8,3 Prozent!

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Auch wenn der Anstieg der Renditen für US-Staatsanleihen derzeit die Marktteilnehmer in Atem hält, ist das Zinsniveau auch in den USA immer noch historisch niedrig. Und wer in der nach sicheren Geldanlagen mit hoher Rendite sucht, sucht wohl auch in den kommenden Jahren vergeblich. Am Aktienmarkt gibt es allerdings eine ganze Reihe von Unternehmen, die Anlegern relativ verlässlich satte Renditen bescheren.

Für das abgelaufene Geschäftsjahr schüttet E.on voraussichtlich 48 Cent je Aktie aus. Das entspricht auf dem aktuellen Kursniveau einer Rendite von 5,5 Prozent. Damit ist der Konzern der Dividendenkönig im DAX.

Ziel des Energiekonzerns ist es, in den kommenden Jahren die Ausschüttung jährlich um fünf Prozent zu steigern. Angesichts der stabilen Gewinne im reguliertem Netzgeschäft scheint dies durchaus realistisch, auch wenn die hohe Verschuldung im Auge behalten werden muss. Positiv zu bewerten ist, dass nun 42,5 Millionen Euro und damit mehr als erwartet für den beschleunigten Atomausstieg fließen.

Das Chartbild bei E.on ist nach wie vor schwach. Ausgehend vom Tief bei 8,30 Euro konnte die Aktie seit Anfang März zumindest eine Erholungsbewegung starten. Die attraktive Dividende und das stabile Geschäft machen die E.on-Aktie aber für langfristig orientierte Dividendenjäger weiterhin interessant. 

Thorsten Küfner

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Altria Group Inc.
Altria Group Inc. - Performance (3 Monate) 40,61 -1,96%
EUR -0,81
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
02.04. JEFFERIES Neutral
Nachrichten
20.04. MÄRKTE USA/Gewinnmitnahmen überlagern vielfach gute Geschäftszahlen Apple Inc. 101,50 -0,43%
20.04. MÄRKTE USA/Gewinnmitnahmen gehen weiter - IBM fest - Abbott schwach Abbott Laboratories 96,02 -0,52%
20.04. Altria: Lasche Dröhnung – Aktie bricht ein Altria Group Inc. 40,61 -1,96%
Weitere Wertpapiere...
Total 38,19 -3,01%
EUR -1,18
DAX ® 14.927,29 -1,47%
PKT -222,93
E.ON AG 10,43 -0,70%
EUR -0,07
Norilsk Nickel (ADR) 25,70 -1,91%
EUR -0,50
Cronos Group Inc. 5,91 -4,92%
EUR -0,31
+ alle anzeigen

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Rund zwei Jahre nach dem Verkauf seines Deutschland-Geschäfts will der Online-Lieferdienst Delivery Hero mit der Marke Foodpanda hierzulande wieder Fuß fassen. Glauben Sie, dass Foodpanda in Deutschland erfolgreich wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen