DAX®12.592,76-0,40%TecDAX®3.008,70-1,06%S&P 500 I3.237,36-0,25%Nasdaq 10010.833,33-3,16%
finanztreff.de

K+S: Dieser Ausbruch ist für Anleger interessant

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Nachdem die Aktie von K+S zuletzt mehrfach die Chartunterstützung bei 5,50 Euro getestet hat, ist nun die Bodenbildung gelungen. Was folgt ist ein Sprung von 8,3 Prozent auf 6,08 Euro. Damit knacken die Papiere des Dünger- und Salzkonzerns -0,18% sowohl die 50- als auch die 90-Tage-Linie und brechen aus dem Abwärtstrend der vergangenen Wochen aus.

Für Auftrieb sorgte zu Wochenbeginn ein Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" vom Wochenende. Demnach hat sich neben vielen anderen zuletzt auch der Finanzinvestor Cerberus mit dem zum Verkauf stehenden amerikanischen Salzgeschäft der Kasseler beschäftigt. Ob es zu ernsthaften Verhandlungen gekommen ist, sei allerdings unklar, schrieb die Zeitung. Cerberus habe sich nicht äußern wollen.

Der hoch verschuldete MDax -1,19%-Konzern hatte im März den Verkauf des Bereichs angekündigt. Dadurch soll die Verschuldung bis Ende 2021 um deutlich mehr als 2 Milliarden Euro abgebaut werden.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Der Katastrophen-Warntag in Deutschland ist eher suboptimal gelaufen. Fühlen Sie sich trotzdem gut genug informiert?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen