DAX®15.199,68+0,33%TecDAX®3.284,58+0,68%Dow Jones 3034.021,45+1,29%Nasdaq 10013.109,15+0,83%
finanztreff.de

Leoni: Großaktionär stockt auf – Aktie legt kräftig zu

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Der oberösterreichische Motorrad-Hersteller Pierer Industrie AG hat seine Beteiligung am angeschlagenen Nürnberger Autozulieferer Leoni -2,16% aufgestockt. Die Erhöhung des Anteils von zehn auf mehr als 15 Prozent und die Stärkung der Position als Ankeraktionär soll Unterstützung für die eingeschlagene Unternehmensstrategie der Franken signalisieren, teilten die Österreicher am Montagabend mit.

Das von Pierer nun gehaltene Leoni-Paket ist an der Börse - per Schlusskurs vom Montag - mindestens knapp 50 Millionen Euro wert. Der Wert dürfte aber steigen, den für die Leoni-Aktien zeichneten sich am Dienstagmorgen deutliche Kursgewinne ab.

Pierer Industrie ist vor allem für die Marke KTM bekannt und gehört mehrheitlich dem Unternehmer Stefan Pierer. Stefan Pierer hält über seinen Rennsport-Zulieferer Pankl auch die Mehrheit an SHW ±0,00%

Leoni will sich bekanntlich von der kleineren Draht- und Kabelsparte trennen und sich auf die zwar größere, zuletzt aber klar defizitäre Bordnetzsparte konzentrieren. Der Konzern befindet sich mitten in einem großen Spar- und Umbauprogramm und hatte auch 2020 rote Zahlen geschrieben. Leoni-Chef Aldo Kamper sieht das Unternehmen aber dennoch auf einem guten Weg aus der Krise. 

Das macht die Aktie von Leoni 

An der Börse kam die Nachricht gut an: Am Dienstag legte die Leoni-Aktie auf der Handelsplattform Xetra zeitweise um 7,9 Prozent auf 10,79 Euro zu. Gelingt es, die Kursgewinne zu halten, könnte es zu einer Trendwende im derzeitigen Abwärtstrend kommen. In den vergangenen Wochen standen die Papiere des SDAX-Konzerns deutlich unter Druck. 

Drei-Monats-Chart Leoni (in Euro)
Mit Material von dpaAFX.
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Rund zwei Jahre nach dem Verkauf seines Deutschland-Geschäfts will der Online-Lieferdienst Delivery Hero mit der Marke Foodpanda hierzulande wieder Fuß fassen. Glauben Sie, dass Foodpanda in Deutschland erfolgreich wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen