DAX ®12.976,39+0,23%TecDAX ®3.063,41-0,58%S&P 5003.360,69+0,78%NASDAQ10.951,34+0,69%
finanztreff.de

Lufthansa: Der Plan von Großaktionär Thiele

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Großaktionär Heinz-Hermann Thiele hat in den vergangenen Wochen für viel Aufsehen rund um die Lufthansa-Rettung gesorgt. Jetzt wurden Details zu seinen Plänen veröffentlicht.

Thiele strebe mit seinem jüngst aufgestockten Aktien-Anteil von mehr als 15 Prozent "ein langfristiges strategisches Engagement an", teilte die Lufthansa am Donnerstagabend mit.

Thiele habe erklärt, er peile "derzeit keine Einflussnahme auf die Besetzung von Verwaltungs-, Leitungs-, und/oder Aufsichtsorganen" an. Der Großaktionär lässt sich aber die Hintertür offen, "künftig in seiner Eigenschaft als Ankeraktionär gegebenenfalls Einfluss auf die Besetzung des Aufsichtsrats der Emittentin zu nehmen oder auch selbst ein Aufsichtsratsmandat bei der Emittentin anzustreben", hieß es in der Mitteilung.

Thiele beabsichtige derzeit nicht, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte an Lufthansa zu erlangen, hält sich aber auch diese Option in dem Zeitraum offen. An der Kapitalstruktur der Gesellschaft, vor allem im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung sowie die Dividendenpolitik, strebt Thiele keine "wesentlichen Änderungen" an.

Das macht die Aktie der Lufthansa

Die Lufthansa-Aktien gehören am Freitag zu den schwächeren Werten im MDAX. Mit einem Minus von zuletzt 1,1 Prozent auf 8,76 Euro fallen die Papiere wieder in Richtung der horizontalen Unterstützung bei 8,60 Euro zurück. Der Abwärtstrend, den die Lusthansa seit ihrem Juni-Hoch eingeschlagen hat, hält damit unverändert an.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass Microsoft TikTok komplett übernehmen wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen