DAX®15.459,75+1,34%TecDAX®3.525,62+0,24%Dow Jones 3034.200,67+0,48%Nasdaq 10014.041,91+0,11%
finanztreff.de

Lufthansa: Wann verdient die Airline wieder Geld?

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Am 4. März wird die Lufthansa ihre Zahlen für das abgelaufene Jahr 2020 vorlegen. Bedingt durch Corona dürften historisch schwache Zahlen vorgelegt werden. Analysten rechnen mit einem Erlöseinbruch von 36,4 auf 14,1 Milliarden Euro. Beim operativen Ergebnis (EBITDA) wird ein Minus von 3,0 Milliarden Euro erwartet. Der Gesamtjahresverlust dürfte bei satten 5,4 Milliarden Euro liegen, 10,33 Euro je Aktie.

Zum Vergleich: 2019 lag das EBITDA bei 4,7 Milliarden Euro und der Nettogewinn bei 1,2 Milliarden Euro beziehungsweise 2,55 Euro je Aktie. Die Frage, die sich nun natürlich die Anleger stellen, lautet: Ab wann wird die Lufthansa wieder profitabel wirtschaften können?

Thorsten Küfner

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 16 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen