DAX ®12.687,53+0,10%TecDAX ®3.028,24-0,95%Dow Jones27.791,44+1,30%NASDAQ 10011.085,17-0,49%
finanztreff.de

LVMH und Kering: Luxus-Aktien leiden wegen China

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Europaweit haben die sich ausweitenden Lungenerkrankungen die Aktien der Luxusgüterbranche teils schwer belastet. In Paris rutschten die Kurse der beiden Branchengrößen LVMH +0,54% und Kering -0,06% um jeweils rund drei Prozent ab. Sie waren die Schlusslichter im Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 +0,16%.

Im Durchschnitt erlöse die Luxusgüter-Branche mehr als ein Drittel des Umsatzes mit chinesischen Kunden, merkte Analyst Piral Dadhania von der Bank RBC an. Er kalkulierte angesichts der wegen des Virus sinkenden Nachfrage in China für die Branche im laufenden Jahr mit einem um vier Prozent geringeren Umsatz und einem sieben bis acht Prozent niedrigeren Ergebnis. Bislang seien sowohl in seinen Annahmen als auch in den Konsensschätzungen keine Auswirkungen des Coronavirus enthalten.

Marktexperte Loïc Morvan vom Analysehaus Bryan Garnier hatte in der vergangenen Woche das neue Corona-Virus in seiner Einschätzung zu LVMH mit SARS im Jahr 2003 verglichen. Die damalige Epidemie mit gut 8.000 Erkrankten und 774 Toten habe einen signifikanten Einfluss auf die Luxusgüter-Aktien gehabt. Damals hätten die Aktien der betroffenen Unternehmen zwischen Dezember 2002 und März 2003 etwa ein Viertel an Wert verloren, sich dann aber schnell wieder davon erholt.

Auch die Aktien des Herstellers kostspieliger Kosmetika L'Oréal +0,29% fielen um 2,7 Prozent. Im Zürich büßten heute Vormittag die Papiere der Nobeluhren-Hersteller Richemont +3,44% und Swatch -2,02% 2,3 beziehungsweise 2,8 Prozent ein. Sie zählten damit zu den größten Verlierern im Leitindex SMI. In London fielen Burberry +0,55% um 4,2 Prozent und in Mailand verbilligten sich Moncler um 2,5 Prozent. (Mit Material von dpa-AFX)

12-Monats-Chart LVMH (in Euro)
Schlagworte:
, , , , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

LVMH
LVMH - Performance (3 Monate) 375,55 +0,54%
EUR +2,00
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
28.07. CREDIT SUISSE Positiv
28.07. UBS Positiv
28.07. JEFFERIES Neutral
Nachrichten
29.07. LVMH: Der Leichtsinn wurde bestraft … greifen jetzt die Bären an? LVMH 375,55 +0,54%
28.07. MÄRKTE EUROPA/Wenig verändert - Gold fällt nach neuem Hoch UBI Banca S.p.A. 3,48 -5,64%
28.07. MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben leicht im Minus UBI Banca S.p.A. 3,48 -5,64%
Weitere Wertpapiere...
Kering S.A. 485,40 -0,06%
EUR -0,30

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Glauben Sie, dass Microsoft TikTok komplett übernehmen wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen