DAX®15.589,23+0,86%TecDAX®3.536,81+1,67%Dow Jones 3034.196,82+0,95%Nasdaq 10014.365,96+0,64%
finanztreff.de

Märkte am Morgen: DAX auf Richtungssuche; Bitcoin, Ebay, Carnival, BioNTech, Ocugen, Amazon, Deutsche Lufthansa, TUI, HelloFresh, Infineon

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Gemischte Vorgaben von der Wall Street und - feiertagsbedingt - fehlende Impulse aus Asien, lassen die Anleger in Frankfurt am Dienstag etwas ratlos zurück. Der DAX notiert im frühen Geschäft praktisch unverändert bei 15.229 Zählern. In New York hatte die Aussicht auf eine Normalisierung des Alltags den Dow Jones um 200 Punkte in die Höhe getrieben. Technologieaktien tendierten zum Wochenauftakt hingegen überwiegend schwächer. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video.

Martin Weiß

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die wegen der Corona-Pandemie vereinfachten Zugangsregeln zur Kurzarbeit sollen über Ende Juni hinaus um weitere drei Monate verlängert werden. Waren Sie in den letzten Monaten in Kurzarbeit? Wenn ja, sind Sie es immer noch?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen