DAX®15.199,68+0,33%TecDAX®3.284,58+0,68%Dow Jones 3034.021,45+1,29%Nasdaq 10013.109,15+0,83%
finanztreff.de

MDAX: 25 Jahre Outperformance

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Heute vor 25 Jahren wurde der MDAX aufgelegt. Passend zum Jubiläum setzt der Index seine Rekordrally auch zum Start ins neue Jahr fort. Ohnehin ist der MDAX +0,18% eine Erfolgsgeschichte – und deutlich besser gelaufen als der DAX +0,33%.

Der Index, der die 60 nach Marktkapitalisierung und Börsenumsatz größten Unternehmen unterhalb der DAX-Werte enthält, kann auf eine beeindruckende Entwicklung blicken: Seit Auflegung hat der MDAX seinen Wert um das 31-fache gesteigert und damit seinen größeren Bruder deutlich hinter sich gelassen. Der DAX bringt es im gleichen Zeitraum „nur“ auf einen Zuwachs auf das 14-fache.

Das bessere Abschneiden hat eine Reihe von Gründen. Die Unternehmen im MDAX sind überwiegend kleiner als die Dickschiffe im DAX. Das macht sie flexibler, sie können schneller auf Veränderungen des Umfeldes reagieren. Eine ganze Reihe zählt zudem zu den Weltmarktführern oder zumindest zu den führenden Anbietern der jeweiligen Branche.

Außerdem ist die kontinuierliche Durchmischung mit wachstumsfrischen Unternehmen in den kleineren Indizes größer. Die jüngsten Beispiele: Die Top drei des MDAX im vergangenen Börsenjahr waren allesamt Gewinner der Corona-Krise. Die Aktien der Shop Apotheke +0,73% und von Hellofresh +6,57% legten 2020 jeweils rund 240 Prozent zu. Der Online-Modehändler Zalando +2,07% schaffte immerhin eine Kursverdopplung.

Zum Vergleich: Der beste DAX-Wert, der Essenslieferdienst Delivery Hero +0,33% kam zwar auf ein stolzes Plus von 80 Prozent, konnte damit aber keinem der MDAX-Besten das Wasser reichen.

Dem MDAX steht im Jubiläumsjahr derweil noch eine größere Veränderung bevor. Im Zuge einer Index-Reform wird der DAX im September auf 40 Werte aufgestockt. Der MDAX schrumpft im Gegenzug wieder auf 50 Unternehmen.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Rund zwei Jahre nach dem Verkauf seines Deutschland-Geschäfts will der Online-Lieferdienst Delivery Hero mit der Marke Foodpanda hierzulande wieder Fuß fassen. Glauben Sie, dass Foodpanda in Deutschland erfolgreich wird?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen