DAX ®12.633,71+1,15%TecDAX ®3.049,87+0,23%S&P 5003.185,69+1,05%NASDAQ10.835,72+0,76%
finanztreff.de

Microsoft: Dieser Service ist ein Segen

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Immer mehr Details zu Microsofts neuer Videospiel-Konsole Xbox Series X werden bekannt. Auf dem gestrigen Xbox-20/20-Event hat der Windows-Konzern 14 Spiele für die neue Konsole präsentiert und gleichzeitig einen wichtigen Service für die bisherigen Xbox-One-Besitzer vorgestellt – damit räumt der Konzern ein verhasstes Problem aus der Welt. Die Aktie ist im frühen US-Handel weiter auf dem Weg zu einem neuen Rekordhoch.

Microsoft hält an dem Fahrplan für den Start der neuen Konsole diesen Herbst fest. Aber die Spieler werden dank des neuen Smart-Delivery-Service nicht direkt umsteigen müssen, um die neusten Games zu spielen. 

Smart Delivery bedeutet: Die Spiele-Entwickler veröffentlichen ihre neuen Games in einer abgespeckten Variante auch für die alte Xbox-One. Käufer dieses Spiels erhalten eine kostenlose Version für die neue Xbox Series X dazu. Die Gamer können also unbesorgt weiter Spiele für das alte System kaufen und später aufs neue System umsteigen, ohne die Games erneut kaufen zu müssen oder gar nicht mehr nutzen zu können. 

Von den 14 angekündigten Spielen werden zehn das neue Feature unterstützen – für von Kurzarbeit oder Jobverlust gebeutelte Spieler, die vielleicht vorerst noch nicht mehrere hundert Dollar für eine neue Konsole ausgeben können, ein Geschenk.

Thobias Quaß

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 29 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen