DAX ®12.847,68+3,36%TecDAX ®3.250,99+0,13%Dow Jones27.170,12+3,38%NASDAQ 1009.823,17+2,01%
finanztreff.de

Microsoft: Jetzt werden Funktionen gestrichen – Teams auf Sparflamme

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Homeoffices bringen die Clouddienste an ihre Grenzen. Mitte März verzeichnete Microsoft mit seinem Dienst Teams erste Überlastungen. Nun werden einige Funktionen reduziert oder ganz gestrichen, um den Service aufrechterhalten zu können. Auch andere Office 365-Dienste sind davon betroffen. Im vorbörslichen US-Handel gewinnt die Aktie leicht mit knapp einem Prozent.

Um krasse 775 Prozent stieg die Nutzung von Microsofts Cloud-Anwendungen – das zwingt den Service in die Knie. Um die Stabilität weiter gewährleisten zu können, wurde die OneNote-Integration auf das Lesen beschränkt und auf OneDrive befindliche Dokumente können nur noch über die App bearbeitet werden.

Auch die Videoqualität bei Videotelefonaten wurde verringert. Beim Videodienst Stream wurde die gesamte Timeline deaktiviert. Um den Datendurchsatz weiter zu verkleinern, wurden die Download-Größe und Synchronisationsintervalle angepasst.

Thobias Quaß

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten in Ihrer Geldanlage bei?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen