DAX®14.016,67+1,67%TecDAX®3.372,85+0,79%Dow Jones 3031.583,33+2,10%Nasdaq 10013.188,13+2,16%
finanztreff.de

Munich Re: Der Fels in der Brandung

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Corona-Pandemie hat Munich Re im abgelaufenen Jahr einen herben Gewinneinbruch eingebrockt. Nachdem Vorstandschef Joachim Wenning sein ursprüngliches Gewinnziel im Frühjahr gestrichen hatte, kündigte der Dax-Konzern Anfang Dezember einen Jahresüberschuss an und will nun am 25. Februar endgültige Zahlen vorlegen.  

Laut Unternehmensangaben viel ein Jahresüberschuss von 1,2 Milliarden Euro an. Damit hätte sich das Versicherer im Gegensatz zum Rivalen Swiss Re +0,23% 2020 klar in den schwarzen Zahlen gehalten und im Rückversicherungsgeschäft coronabedingte Schäden von rund 3,4 Milliarden Euro geschultert.

Den Gewinn von 2,8 Milliarden Euro, der ursprünglich für das vergangene Jahr geplant war, will die Munich-Re-Führung jetzt 2021 erreichen. Das Management hat dabei weitere Belastungen infolge der Corona-Pandemie eingerechnet, jedoch in deutlich geringerem Umfang als 2020.

Gewinn und Dividende sollen weiter steigen

Bis zum Jahr 2025 soll der Gewinn je Aktie des Konzerns im jährlichen Schnitt um mindestens fünf Prozent steigen. Als Basis für 2020 gilt dabei der um die Corona-Folgen bereinigte Gewinn von 2,8 Milliarden Euro. Dazu soll die Eigenkapitalrendite in der Rückversicherung und bei der Erstversicherungstochter Ergo auf 12 bis 14 Prozent klettern. Im Jahr 2019 hatte sie konzernweit lediglich bei 9,2 Prozent gelegen. 

Dabei sollen sich die Aktionäre wie bisher auf regelmäßige hohe Dividenden verlassen können. So soll diese wie der Gewinn je Aktie im jährlichen Schnitt um mindestens fünf Prozent steigen und auch in Jahren mit besonders hohen Schäden nicht sinken. 

Das macht die Aktie von Munich Re

Zum Wochenauftakt legte die Munich-Re-Aktie +1,28% zeitweise um mehr als ein Prozent auf 238,40 Euro zu. Damit notierten die Papiere des Versicherers am Montag im oberen Drittel des DAX +1,67% . 

Sechs-Monats-Chart Munich Re (in Euro)
Mit Material von dpaAFX.
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 09 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen