DAX®14.092,07+0,60%TecDAX®3.063,15+0,23%S&P 500 I3.985,80+0,52%Nasdaq 10011.943,93+1,48%
finanztreff.de

Netflix: Darum sollte man den Streaming-Giganten nicht abschreiben

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Der Streaming-Marktführer Netflix hat gestern seine Geschäftszahlen zum abgelaufenen vierten Quartal präsentiert und die Anleger enttäuscht. Die Aktie notiert vorbörslich satte 20 Prozent im Minus. Hat Netflix nun seinen Zenit überschritten, oder übertreibt der Markt mal wieder?

Emil Jusifov

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.