DAX®15.209,15-0,17%TecDAX®3.482,80-0,12%Dow Jones 3033.730,89+0,16%Nasdaq 10013.803,91-1,31%
finanztreff.de

Nike: Diese Gründe sprechen für ein neues Allzeithoch

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Nike-Aktie ist weiterhin sportlich unterwegs. Besonders ein Geschäftsbereich glänzte im letzten Quartalsbericht. Zwischenzeitlich tat sich die Aktie trotzdem schwer und legte eine Verschnaufpause ein. DER AKTIONÄR zieht eine Zwischenbilanz zu seiner Empfehlung und prüft, wie wahrscheinlich neue Rekordstände sind.

Die Kurse hatten nach dem Einbruch im März 2020 bereits im Sommer das Vorkrisenniveau wieder erreicht. Schneller als bei den Konkurrenten Adidas, Puma und Co.

Laut dem letzten Quartalsbericht, kurz vor Weihnachten, kompensiert Nike das rückläufige Offline-Geschäft immer mehr mit dem Online-Verkauf. Der Umsatz im Internet wurde um 80 Prozent gesteigert. Auch der Gewinn je Aktie wurde über die Erwartung von 63 Cent hinaus auf 78 Cent verbessert.

Tim Temp

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie viele Limits legen Sie durchschnittlich für ein Wertpapier an?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen