DAX®15.669,29+1,00%TecDAX®3.668,39+0,54%Dow Jones 3035.061,55+0,68%Nasdaq 10015.111,79+1,15%
finanztreff.de

Nordex: Darum sind solche Aufträge entscheidend

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Aktien von Nordex haben sich am Donnerstag im vorbörslichen Handel von der Schwäche am Vortag etwas erholt. Denn in Spanien gab es einen neuen Auftrag für die so wichtige Delta4000 Serie.

Nordex hat sich in Spanien einen weiteren Auftrag mit Anlagen der Delta4000 Serie über 76,8 MW gesichert. Für eine Ausbauphase eines Windparks in Zentralspanien liefert das Unternehmen 16 Anlagen des Typs N155/4.8. Der Auftrag umfasst auch den Service und die Wartung der Turbinen über zwei Jahre. Im August 2022 beginnen die Lieferungen und Errichtungen der ersten Anlagen, die Inbetriebnahme soll im Dezember 2022 erfolgen.

Die Nordex-Anteile reagieren auf Meldungen zu Aufträgen mitunter recht deutlich. Kein Wunder, denn je höher die Auftragsdichte, desto höher am Ende die Margen – und hier steht und fällt die langfristige Kursentwicklung der Nordex-Aktie.

Noch schreibt der Turbinenbauer rote Zahlen, doch das Management will die Profitabilität deutlich steigern. Für 2022 wird eine EBITDA-Marge von acht Prozent angepeilt – nach zwei Prozent im vergangenen Jahr. Aufträge der neuen Turbinengeneration Delta4000 sind dabei entscheidend, denn sie sind deutlich profitabler als die Aufträge mit älteren Turbinen.

Auf Tradegate gewannen die im MDAX notierten Nordex-Aktien -3,29% zwei Prozent zum Xetra-Schluss auf 18,45 Euro. Damit bleiben sie allerdings in ihrer Seitwärtsphase seit Mitte Mai.

Mit Material von dpaAFX.
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 30 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen