DAX®15.472,56-0,32%TecDAX®3.780,26+0,83%Dow Jones 3035.603,08-0,02%Nasdaq 10015.489,59+0,66%
finanztreff.de

Pinterest: Brutaler Kursverlust nach Q2-Zahlen

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Erwartungen an Umsatz und Gewinn hat Pinterest im zweiten Quartal noch deutlich übertroffen. Über die starken Zuwachsraten können sich die Anleger angesichts der mehr als enttäuschende Nutzerzahlen jedoch nicht freuen. Die Pinterest-Aktie stürzt ab.

Rund 19 Prozent bricht die Aktie von Pinterest nach der Veröffentlichung der Quartalszahlen am Donnerstagabend ein. Dabei konnte der US-Konzern die Erwartungen der Analysten im Q2 deutlich übertreffen:

Der Umsatz sprang gegenüber dem Vorjahresquartal um 125 Prozent auf 613 Millionen Dollar – erwartet wurden nur 562 Millionen Dollar. Auch der Gewinn je Aktie von 0,25 Dollar lag klar über den Schätzungen von 0,13 Dollar.

Benedikt Kaufmann

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Die Fairtrade-Branche atmet nach den Einbrüchen während der Corona-Krise wieder auf: Für das erste Halbjahr 2021 verzeichnet die Branche ein Umsatzplus von vier Prozent. Achten Sie beim Lebensmittelkauf auf Fairtrade-Produkte?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen